Ihre Urenkel werden alles sehen können, was Sie heute (online) tun

Das Web vergisst nichts. Diesen Satz habe ich schon oft gehört. Doch zu Ende gedacht bedeutet er, dass alle meine Nachfahren alles werden sehen können, was ich heute im Internet tue und äußere. Da sich unsere Welt zudem immer mehr ins Internet verlagert, wird auch immer mehr dokumentiert.

Es geht also nicht nur um unsere Karriere, der durch ungebührliches Verhalten im Internet ein Knick droht. Unser gesamtes Bild als Mensch wird zunehmend online geprägt. Denn die Nachgeborenen werden später im Wesentlichen nur das kennen, was sie im Internet finden.

Oder andersherum: Wie umfangreich sind die Informationen in Ihrem Familienarchiv über Ihre Urgroßeltern und deren Vorfahren? Soviel zu den alternativen Quellen …

Bild: b__watkins

  • wenn großväterchen ein blog gepflegt hätte, verschränkt mit einem account bei youtube und flickr, ich könnte mir einiges bildlicher vor augen führen…

  • So ein Großväterchen (in spe) sind wir nun alle :)

  • blaugraufrau

    In einem Artikel (war es in einem Blog – oder einem Zeitungsartikel?) las ich vor einiger Zeit von einem genervten Journalisten, der von den jungen Kollegen/Volontären gefragt wurde: „Wie habt ihr eigentlich recherchiert – früher, als es Google noch nicht gab?“
    Das soll deine These nicht widerlegen, aber sensibilisieren für alternative Recherchequellen und Dokumentationen. Wenn ich jetzt meinen Kindern beibringe, wie und wo man physische Zeugnisse hinterlässt und auffindet, klappt das vielleicht ja auch mit deren Kindern.

  • Alternative Quellen sind sehr sinnvoll und überaus wünschenswert. Keinerlei Einspruch.
    Hoffe auch, dass das klappt. Aller Erfahrung nach klappt es aber leider sehr oft nicht. Und dann gibt es ja noch diverse sonstige Gründe, warum physische Zeugnisse verloren gehen können. Selbst ganze Stadtarchive sollen ja mancherorts schon zusammengebrochen sein. Da wünschte man sich, die Daten wären vorher komplett in die Cloud geladen worden.

  • Pingback: Facebook als umfassendes Menschheitsverzeichnis | Leander Wattig()