Diskussion über digitale Buchbranche

Vor drei Tagen habe ich ein paar Gedanken zu den möglichen Konsequenzen einer digitalen Buchbranche in den Raum gestellt:

Geld verdienen in digitaler Buchbranche

Diese haben zu verschiedenen Kommentaren und Reaktionen geführt:

netzwertig.com: Die Buchbranche im digitalen Zeitalter

Medienkulturblog: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner digitalen Reproduzierbarkeit

Aktion Störtebeker: Soll ich mein Buch im Internet verschenken?

PR-Kloster: Digitale Inhalte lieber verschenken?

Meine Verlag – BLOG: “Geld verdienen in digitaler Buchbranche” – ein Einwand aus Verlagssicht

bwl zwei null: Der Künstler als Multitalent: Willkommen in der Attention Economy

UPLOAD Blog: Lesetipp: Geld verdienen in der digitalen Buchbranche

Ich halte die Diskussion für wichtig und denke, sie sollte nicht zu spät geführt werden. Daher hier noch einmal die Einladung an Sie, sich daran zu beteiligen: Wie denken Sie über die Veränderungen, die überall zu beobachten sind?