Ich mach was mit Büchern. – Wer noch?

Bücher haben ein enormes Potenzial, Menschen zu verbinden. Im Internet wiederum sind jene Menschen, die sich mit Büchern beruflich oder in ihrer Freizeit intensiv beschäftigen, vielfach nur schwach verbunden. Das ist schade. Daher habe ich im August 2009 eine Initiative angestoßen, die dazu beitragen soll, die Buchbranche noch besser sichtbar zu machen und die Buchmenschen noch stärker miteinander zu vernetzen:

Ich mach was mit Büchern

Leute, die „was mit Medien Büchern“ machen, können die folgende von Matthias Pestel gestaltete Grafik (CC-Lizenz) in einer der drei Größen mittels eines einfachen HTML-Codes in ihre Websites, Blogs etc. einbinden. Dadurch sehen die Besucher der betreffenden Websites auf einen Blick, dass deren Betreiber in oder im Umkreis der Buchbranche arbeiten:

 

Benutzen Sie diesen HTML-Code, um das Bild auf Ihrer Website einzubinden:

 

Benutzen Sie diesen HTML-Code, um das Bild auf Ihrer Website einzubinden:

 

Benutzen Sie diesen HTML-Code, um das Bild auf Ihrer Website einzubinden:

 

Weitere Betätigungsmöglichkeiten:

► Interview-Reihe

► Schwarzes Brett

► Stammtisch-Reihe

► Teilnahme am Virenschleuder-Preis