Peter Kruse: Wie die Netzwerkkultur die Gesellschaft verändert

Prof. Dr. Peter Kruse habe ich hier im Blog bereits dreimal zu Wort kommen lassen:

Communities über Wertemuster identifizieren
Peter Kruse erklärt ein Kernproblem des Web 2.0
8 Regeln für völligen Stillstand in Unternehmen

 

Doch wer ist das?

Prof. Dr. Peter Kruse ist ein deutscher Psychologe mit dem Schwerpunkt Komplexitätsverarbeitung in intelligenten Netzwerken sowie Leiter des Methoden- und Beratungsunternehmens nextpractice in Bremen. Kruse lehrt als Honorarprofessor für Allgemeine und Organisationspsychologie an der Universität Bremen. Im Rahmen seiner interdisziplinären Tätigkeit widmet er sich vor allem der Nutzung von kollektiver Intelligenz zur Förderung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse.

 

Nun hat er wieder einen sehr interessanten Vortrag gehalten. Das Thema: „Wie die Netzwerkkultur die Gesellschaft verändert“ (35 min):

 

Die Präsentationsfolien:

Lpr Forum Medienzukunft

via: Lummaland, What’s Next? Blog
Bildquelle: Wikipedia (CC-Lizenz)