6 Kommentare

    • Ich hatte die Änderung so verstanden, dass das jetzt erst geht. Ich hatte das vorher nicht ausprobiert. Ok, dann ist die größte Neuerung wohl das neue Design des Editors. Danke für Deinen Hinweis!

  1. Gborn

    Hm, ich sehe den Sinn des ganzen noch nicht. Warum sollen Dritte meine Inhalte von Storify denn einbinden? 

    Ich bin da nicht so der Geek – aber wenn ich’s richtig mitbekommen habe, scheuen viele doch „duplicate content“ wie der Teufel das Weihwasser, weil die Originalseiten dann bei Google & Co. abgestraft werden – oder tappe ich da daneben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.